wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Aufbau-Verlag GmbH

Berlin, gegründet 1945 als Verlag des „Kulturbundes zur demokratischen Erneuerung Deutschlands“; einer der größten belletristischen Verlage der DDR, 1991 privatisiert; Verlagsgebiete: zeitgenössische Literatur, Werkausgaben deutsche und internationale Klassiker, Sachbücher, Zeitschriften (u. a. „neue deutsche literatur“, „Sinn und Form“); meldete 2008 Insolvenz an.
Total votes: 29