wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Auerbachsalto

[
benannt nach Wilhelm Auerbach 
]
1. beim Kunstturnen ein Übungsteil im Bodenturnen: wird aus dem Anlauf vorwärts mit einbeinigem Absprung als Salto rückwärts mit angehockten Beinen gesprungen, Landung beidbeinig; hoher Schwierigkeitsgrad. 2. beim Wasserspringen wird der A. mit nach vorwärts gerichtetem Absprung u. anschließendem Salto rückwärts ausgeführt.
Total votes: 73