wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Atropn

[
das; griechisch
]
Tropansäureester des Tropins, ein sehr giftiges Alkaloid verschiedener Nachtschattengewächse, z. B. der Tollkirsche (Atropa belladonna). Atropin wird medizinisch verwendet u. a. zur Pupillenerweiterung, zur Hemmung von Speichel- und Schweißabsonderung und zur Lösung von Eingeweidekrämpfen.
Tollkirsche
Gewöhnliche Tollkirsche
Gewöhnliche Tollkirsche, Atropa belladonna
Total votes: 24