wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Atemschutzgeräte

Geräte zum Schutz gegen Atemgifte, finden auch Verwendung bei Sauerstoffmangel. Unterscheidung: 1. Geräte, die unabhängig von der Umgebungsatmosphäre wirken; 2. Filtergeräte, die abhängig sind von der Umgebungsatmosphäre. Das Atemschutzgerät ist im Einsatz für die Feuerwehr ein wichtiges Schutzgerät. Alle Träger von Atemschutzgeräten müssen gesundheitlich geeignet sein und laufend ärztlich nach den „Grundsätzen für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen“ untersucht werden.
Total votes: 54