wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Astrlreligion

die kultische Verehrung von Himmels- oder Gestirnsgottheiten sowie von Gestirnen. Die Astralreligion ist keine selbstständige Religion, sondern ein Strukturelement innerhalb einzelner Religionen. Von zentraler Bedeutung sind dabei die deutlich fassbaren Himmelserscheinungen wie der Polarstern, das Sternbild der Plejaden, die Venus als Morgen- und Abendstern sowie Sonne und Mond. Beispiele einer Astralreligion sind daher die Religion der Babylonier mit der Anbetung der Ischtar als Venusgottheit oder die Sonnenverehrung der Ägypter, Inkas und Azteken.
Total votes: 59