wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Arquitectonica

US-amerikanisches Architekturbüro; 1977 gegründet von Bernardo Fort-Brescia und seiner Frau Laurinda Hope Spear, Hermin Romney (bis 1984), Andres Duany (bis 1979), Elisabeth Plater Zyberk (bis 1979). Die Bauten der späten 1970er- und frühen 1980er-Jahre kombinieren eine vom russischen Konstruktivismus beeinflusste, klar geometrische Formensprache mit postmoderner Polychromie; sie ordnen das Detail konsequent der Großform unter; farbig gefasste oder mit Glasbausteinen verkleidete Baukörper werden zu skulptural wirkenden Ensembles gruppiert. Seit den späten 1980er-Jahren zeigen die Bauten Einflüsse des Dekonstruktivismus (u. a. Center for Innovative Technology in Herndon, Virginia, 19851988; Times Square Building in New York, 19952000; Einkaufszentrum „Festival Walk“ in Hongkong, 2003).
Total votes: 48