wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Armfüßer

Brachiopoda
Armfüßer
Armfüßer
Die Schalen der Armfüßer sehen wie Muschelschalen aus, die der Bauch- und der Rückenseite des Tieres entsprechen. Ein Tentakelkranz umgibt die Mundöffnung.
zu den Tentakeltieren zählende Klasse festsitzender Meerestiere, die ausgezeichnet sind durch einen hufeisenförmigen Tentakelträger, dessen Arme eingerollt werden können, und durch eine zweiklappige Schale, die das Tier von der Rücken- und der Bauchseite her umhüllt. Hauptentwicklung der Armfüßer in früheren Erdepochen, Schalen von Armfüßern sind wichtige Leitfossilien; heute nur noch wenige Arten, z. B. in der Gattung Lingula.
Total votes: 0