wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Armenbibel

Biblia pauperum
im späten Mittelalter verbreitete, meist illustrierte Handschrift mit typologisch zusammengestellten Texten aus dem Alten und Neuen Testament. Die Bezeichnung Armenbibel deutet eher auf die „apostolische Armut“ der Mönchsorden als auf die materiell Armen, die vollständige Bibeln nicht erwerben konnten.
Total votes: 44