wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Arbeit

Wirtschaft
jede meist zu einem bestimmten Zweck verrichtete Tätigkeit, die der Befriedigung materieller oder geistiger Bedürfnisse des Einzelnen oder der Allgemeinheit dient (Gegensatz: Freizeit als Abwesenheit von Arbeit). Eine Pflicht zur Arbeit ergibt sich daraus, dass sie für die Erhaltung der Gesellschaft notwendig ist, hingegen wird ein Recht auf Arbeit aus der Notwendigkeit zur Erhaltung des eigenen Lebens durch Befriedigung der eigenen Bedürfnisse abgeleitet. Beruf dagegen wird als die Ausübung einer bestimmten Tätigkeit angesehen, die auf spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse gegründet ist.
Total votes: 40