wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Antisense

[-sɛns]
Bezeichnung für denjenigen der beiden Stränge in der DNA-Doppelhelix, an dem bei der Transkription die mRNA als komplementäres Molekül gebildet wird. Der andere Strang wird codierender Strang (Sense-Strang) genannt.
Total votes: 58