wissen.de
You voted 5. Total votes: 24
LEXIKON

Antipersnenmine

[die]
Abkürzung APM, Landmine, die Menschen töten oder verletzen soll; bei innerstaatlichen Konflikten oft als Terrormaßnahme gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt. Das Ottawa-Übereinkommen (1997) verbot die das Herstellung und den Einsatz aller Antipersonenminen und leitete Räumungen sowie Vernichtungen von bereits verlegten Antipersonenminen ein. 156 Staaten traten dem Übereinkommen bei.
You voted 5. Total votes: 24