wissen.de
Total votes: 74
LEXIKON

Anthropozän

[griechisch]
von dem niederländischen Chemiker Paul Crutzen vorgeschlagene Bezeichnung für die jüngste Phase der Erdgeschichte, d. h. die auf das Holozän folgende Abteilung des Neozoikums (Erdneuzeit). Die Einführung einer neuen Abteilung in der Erdgeschichte ist nach Ansicht einiger Wissenschaftler angezeigt, da menschliches Handeln seit Beginn der Industrialisierung zunehmend Prozesse auslöst, die die natürliche Entwicklung der Erde entscheidend verändern (z. B. die anthropogene globale Erderwärmung).
Total votes: 74