wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Animatin

Datenverarbeitung
Computeranimation
Abfolge von Bildern, die beim Ablauf den Eindruck von bewegten Bildern entstehen lassen. Von einem Bild zum nächsten werden immer nur Details verändert, um einen möglichst flüssigen Übergang zu erhalten. Animationen dienen zur Visualisierung von Abläufen und zur Simulation. Ein einfaches Verfahren ist das Color Cycling, bei dem der Eindruck einer Bewegung durch zyklisches Rotieren der Bildschirmfarben erzielt wird. Komplexere Bewegungsabläufe lassen sich mit speziellen Animationsprogrammen erzeugen, die jedoch hohe Anforderungen an die Hardware stellen.
Total votes: 44