wissen.de
LEXIKON

Angelopoulos

[
-ˈɔpulɔs
]
Theo, eigentlich Todros Angelopoulos, griechischer Filmregisseur, * 27. 4. 1936 Athen,  24. 1. 2012 Piräus; arbeitete zunächst als Filmkritiker; reflektierte in seinen Filmen in poetischer Stilisierung die griechische Zeitgeschichte; wichtige Filme: „Die Wanderschauspieler“ 1975; „Die Reise nach Kythera“ 1984; “Der Bienenzüchter“ 1986; „Landschaft im Nebel“ 1988; „Der schwebende Schritt des Storches 1991“; „Die Ewigkeit und ein Tag“ 1998; „Die Erde weint“ 2004; „The Dust of Time“ 2008.
Total votes: 31
Total votes: 31