wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Andersen

Lale, eigentlich Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg, deutsche Chansonsängerin, * 23. 3. 1905 Lehe (heute Bremerhaven),  29. 8. 1972 Wien; wurde 1941 durch das vom deutschen Soldatensender Radio Belgrad verbreitete Lied „Lili Marleen“ während des 2. Weltkrieges international bekannt; spätere Erfolge waren „Blaue Nacht am Hafen“ und „Ein Schiff wird kommen“; interpretierte vor allem Seemanns- und Hafenlieder, aber auch Songs auf Texte von Bertolt Brecht („Dreigroschenoper“ von Kurt Weill) oder Kurt Tucholsky. Rainer Werner Fassbinder verfilmte 1980 ihre Autobiografie „Der Himmel hat viele Farben“ (1972).
Total votes: 33