wissen.de
Total votes: 130
LEXIKON

Andersen

Andersen, Hans Christian
Hans Christian Andersen
Hans Christian, dänischer Dichter, * 2. 4. 1805 Odense,  4. 8. 1875 Kopenhagen; weltberühmt durch seine Kunstmärchen (Prinzessin auf der Erbse, Standhafter Zinnsoldat, Hässliches Entlein u. a.); Roman „Der Improvisator“ 1835, deutsch 1909; schrieb die feinsinnige Lebensgeschichte „Das Märchen meines Lebens“ deutsch 1845 f., dänisch 1855; Tagebücher, 2 Bände 1980.
Total votes: 130