wissen.de
LEXIKON

Ammann

Jean-Christophe, schweizerischer Kunsthistoriker und Ausstellungsmacher, * 14.1.1939 Berlin; 19681977 Leiter des Kunstmuseums Luzern, 19781988 Direktor der Kunsthalle Basel; 1991 Gründungsdirektor des Museums für Moderne Kunst (MMK) in Frankfurt am Main, dem er mit dem Konzept halbjährlich wechselnder Präsentationen („Szenenwechsel“) zu internationalem Renommée verhalf; seit 2002 u. a. als Kurator von Ausstellungen in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und im Haus der Kunst in München tätig.
You voted 3. Total votes: 40
You voted 3. Total votes: 40