wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Amde

Säureamide
organisch-chemische Verbindungen, die die Säureamidgruppe CONH2 tragen; z. B. Acetamid CH3CONH2; Amide entstehen z. B. aus Säurechloriden und Ammoniak, sie sind chemisch neutral.
Total votes: 18