wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Alteratin

Musik
chromatische Veränderung (Chromatik) einer oder mehrerer Tonstufe(n) um 12 Halbtöne durch Versetzungszeichen; man unterscheidet tief alterierte (erniedrigte) und hoch alterierte (erhöhte) Intervalle und Akkorde; Alteration und Chromatik sind insbesondere in der Musik der Romantik verbreitet und haben im 20. Jahrhundert die atonale Musik vorbereitet; außerdem charakteristisches Stilmittel im Jazz sowie in der Popmusik.
Total votes: 21