wissen.de
Total votes: 90
LEXIKON

Alter Orient

Weitere bedeutende Kulturen

Im 2. Jahrtausend v. Chr. errichteten die Hethiter in Kleinasien und Syrien ein mächtiges Reich. Ihre Hauptstadt Hattusa zeugte von ihren großen künstlerischen u. architektonischen Fertigkeiten. Nach dem Untergang des Hethiterreiches (um 1200 v. Chr.) entwickelten sich unter den Phöniziern mit Byblos, Tyros und Sidon mächtige Handelsstädte; es entwickelte sich auch die erste Buchstabenschrift. Mit den Israeliten, die im 10. Jahrhundert v. Chr. in Palästina ein Königreich errichteten, entstand durch das Judentum die erste monotheistische Religion.
Im 6. Jahrhundert v. Chr. vereinten die Perser den gesamten Orient in ihrem Großreich. Mit der Niederlage des persischen Königs Dareios III. gegen Alexander den Großen endete die Zeit des Alten Orients. Sein Erbe trat der griechisch geprägte Hellenismus an.
  1. Einleitung
  2. Mesopotamien
  3. Ägypten
  4. Weitere bedeutende Kulturen
Total votes: 90