wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

lkuin

Alcuin
Alkuin
Alkuin
angelsächsisch-fränkischer Gelehrter, Dichter und Theologe, * um 730 in York,  804 Tours; 778 Leiter der Domschule in York, seit 781 Lehrer und Vertrauter Karls des Großen sowie Mittelpunkt seiner Akademie, wurde 796 Abt von St. Martin in Tours, wo er eine blühende Schule gründete. Alkuin hatte großen Anteil an der Neugestaltung des Bildungswesens im Frankenreich.
Total votes: 21