wissen.de
You voted 1. Total votes: 69
LEXIKON

Algrien

Verkehrsnetz mit Lücken

Das Verkehrsnetz ist im Norden gut ausgebaut; nach Süden nimmt die Verkehrsdichte schnell ab. Wichtigster Träger des Fern- und Massengutverkehrs ist die Eisenbahn. Küstenparallel durchquert die Eisenbahn von Tunis (Tunesien) nach Fès (Marokko) das Land; angeschlossen sind alle wichtigen Hafenstädte. Die Straßen gehen südlich des Saharaatlas meist in nur teilweise befestigte Wüstenpisten über. Der inneralgerische Luftverkehr ist besonders für die Erschließung der Wüstenoasen von Bedeutung.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Winterfeucht und wüstentrocken
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Exportorientierte Landwirtschaft
    2. Abhängigkeit vom Erdöl
    3. Verkehrsnetz mit Lücken
  7. Geschichte
    1. Von der Frühzeit bis zur Osmanenherrschaft
    2. Französische Kolonialherrschaft
    3. Der unabhängige Staat
You voted 1. Total votes: 69