wissen.de
You voted 3. Total votes: 37
LEXIKON

Alfred E. Neumann

Comicfigur des Satiremagazins „Mad“, das ab 1952 in den USA veröffentlicht wurde (Deutsche Ausgabe mit Unterbrechung seit 1967). Alfred E. Neumann, mit Zahnlücke und abstehenden Ohren ausgestattet, ist das „Maskottchen“ des Magazins, das in seinen Cartoons und Comic-Geschichten einen pubertären und anarchistischen Humor pflegt.
You voted 3. Total votes: 37