wissen.de
Total votes: 110
LEXIKON

Alexander III.

Alexander der Große
Alexander III. (König von Makedonien)
Alexander der Große
König von Makedonien 336323 v. Chr., * 356 v. Chr. Pella,  13. 6. 323 v. Chr. Babylon; als Stratege und Feldherr eroberte Alexander in nur knapp 10 Jahren das größte Reich in der Geschichte der Alten Welt. Das Alexanderreich umfasste im Kern Makedonien, Griechenland und das Perserreich, zeitweise auch Ägypten und Teile Indiens. Es zerfiel bald nach seinem Tod, doch konnte die griechische Kultur durch die Feldzüge Alexanders Ägypten und Asien beeinflussen. Mit diesem Prozess setzte die Epoche des Hellenismus ein.
Total votes: 110