wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Albrtische Bässe

in der Klaviermusik Bezeichnung für eine charakteristische Begleitfigur (meist von der linken Hand auszuführen), die aus durchlaufenden Akkordbrechungen besteht. Bekanntes Beispiel: 1. Satz der „Sonata facile“, KV 545, von W. A. Mozart.
Total votes: 37