wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Akupressr

[
lateinisch
]
der Akupunktur analoges Behandlungsverfahren, bei dem bestimmte Punkte der Körperoberfläche nicht durch Stechen und Brennen, sondern durch Druck, Massage und Ausstreichen stimuliert werden. Vor allem bei chronischen Erkrankungen soll durch die sanfte Reizung eine Heilung durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers erfolgen. Akupressur-Richtungen: Jin Shin Do (Druck), Shiatsu (Massage), Akupunktmassage nach Penzel (Massage, Ausstreichen). Die vor allem in Japan verfeinerte Akupressur spielt in der traditionellen Medizin eine untergeordnete Rolle.
Total votes: 17