wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Agrrrecht

zusammenfassender Begriff für alle Regelungen, die sich mit dem Recht des land- und forstwirtschaftlich genutzten Bodens befassen. Zum Agrarrecht gehören u. a. das Grundstücksverkehrsgesetz, das Bundesvertriebenengesetz, die Bodenreformgesetze der Länder; weiter die Sondergesetze zur Lenkung der Produktion und des Absatzes landwirtschaftlicher Güter sowie das Recht der landwirtschaftlichen Organisationen, Behörden und Gerichte.
Total votes: 8