wissen.de
You voted 5. Total votes: 39
LEXIKON

Agrarier

Bezeichnung für landwirtschaftliche Interessenpolitiker. In Deutschland sammelten sie sich zuerst auf dem Kongress deutscher Land- und Forstwirte in Breslau 1869 und konstituierten sich 1876; forderten steuerliche Vergünstigungen für den Grundbesitz. Nach Gründung des Bundes der Landwirte (1893) zumeist eingeengt auf die politisch einflussreichen ostelbischen Großgrundbesitzer Preußens.
You voted 5. Total votes: 39