wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

gnus Di

[
lateinisch, „Lamm Gottes“
]
im Anschluss an Johannes 1,29 (Bezeichnung Christi durch Johannes den Täufer) entstandene Bittrufe; Gebet vor der Kommunion und (deutsch) in der lutherischen Abendmahlsliturgie; in der christlichen Kunst oft dargestellt (Lamm mit Nimbus, Kreuz, Kreuzfahne, Kelch u. a.).
Total votes: 12