wissen.de
LEXIKON

gnon

Samuel Josef, eigentlich S. J. Czaczkes, hebräischer Erzähler, * 17. 7. 1888 Buczacz, Ostgalizien,  17. 2. 1970 Rehovot bei Tel Aviv; schildert in eigenwilliger Sprache und Erzähltechnik das Milieu der ostjüdischen Kleinstadt und die Pionierzeit in Palästina; sein Werk zeigt das Judentum beim Übergang in die Moderne, die verbunden ist mit dem Verlust traditioneller Werte; Romane: „Und das Krumme wird gerade“ 1909, deutsch 1918; „Eine einfache Geschichte“ 1935, deutsch 1967; „Gestern, Vorgestern“ 1936, deutsch 1969; „Nur wie ein Gast zur Nacht“ 1939, deutsch 1964; „Schira“ (unvollendet), postum 1970, dt. 1998. Nobelpreis 1966 (zusammen mit N. Sachs).
Total votes: 77
Total votes: 77