wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

affektve Störungen

[
lateinisch
]
psychische Störungen, bei denen die Betroffenen entweder übermäßig euphorisch (manisch) oder übermäßig niedergeschlagen (depressiv) bzw. beides abwechselnd sind, ohne dass eine organische Ursache vorliegt.
Total votes: 31