wissen.de
Total votes: 88
LEXIKON

Adventures

[ætˈvəntʃəs; englisch, Plural Abenteuer]
Adventure-Game; Abenteuerspiele
Computerspielgenre, in dem der Spieler zumeist nur eine Spielfigur durch eine Handlung steuert und bestimmte Aufgaben lösen oder Gegenstände sammeln und kombinieren muss; dabei wird in der Regel aus der Egoshootern-Perspektive allein gegen den Computer und nicht gegen andere menschliche Mitspieler gespielt. Adventures gehörten zu den ersten Computerspielen überhaupt in textbasierter Form noch vor Einführung grafischer Interfaces (ab 1972, erste kommerzielle Spiele ab 1978). Es wurzelt in seiner heute üblichen Gestalt sowohl in den Rollenspielen, dessen Elemente es vielfach übernimmt, als auch in den frühen Jump-and-Run-Spielen, die sich später vor allem durch steigende grafische Möglichkeiten zu Adventures entwickelten.
Total votes: 88