wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Acrolen

[
lateinisch
]
Acrylaldehyd
CH2 = CHCHO; ungesättigtes aliphatisches Aldehyd; übel riechende, augenreizende Flüssigkeit, geht sehr leicht Additions- und Polymerisationsverbindungen ein und wird zur Herstellung von Parfümen, Lacken, zur Synthese von Glycerin und als Tränengas verwendet.
Total votes: 49