wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Achalasie

[axa-; griechisch]
durch eine Erkrankung der Nerven bedingte Verkrampfung der glatten Muskulatur von Hohlorganen. Eine Achalasie der Speiseröhre (Ösophagusachalasie) ruft ein Druckgefühl im Brustkorb und schmerzhafte Schluckstörungen hervor. Achalasien kommen auch im Darm und im Harntrakt vor. Die Therapie besteht in einer Aufsprengung des verengten Bezirkes mit Hilfe eines kleinen, aufblasbaren Ballons.
Total votes: 0