wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Accumulations

[
akymylaˈsjɔ̃; französisch, „Ansammlungen“
]
ein 1959 von F. Arman geprägter Begriff zur Bezeichnung von Kunstwerken, die aus der Ansammlung gleicher Objekte bestehen, die entweder in Plexiglaskästen gehäuft oder freiplastisch angeordnet werden.
Total votes: 45