wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Abfallverwertung

Form der Abfallentsorgung durch Gewinnung von Sekundärrohstoffen, Nutzung der stofflichen Eigenschaften für den ursprünglichen oder einen anderen Zweck mit Ausnahme der unmittelbaren Energierückgewinnung sowie der energetischen Nutzung als Ersatzbrennstoff. Die Grundsätze der Abfallverwertung regelt das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz von 1996. Vorrang hat die umweltverträglichste Verwertungsart.
Total votes: 35