wissen.de
LEXIKON

Abbdo

Abbado, Claudio
Claudio Abbado
Claudio, italienischer Dirigent, * 26. 6. 1933 Mailand; 19681986 u. a. als Musikdirektor und künstlerischer Leiter an der Mailänder Scala, 19791987 Chefdirigent des London Symphony Orchestra, 19861991 Musikdirektor der Wiener Staatsoper, 19892002 Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Berliner Philharmoniker; 19942002 Leiter der Salzburger Osterfestspiele (Salzburger Festspiele); gründete 2003 das Lucerne Festival Orchestra und wurde 2004 künstlerischer Leiter des Orchestra Mozart. Machte sich in seiner Mailänder Zeit besonders um das Werk Giuseppe Verdis und Gioacchino Rossinis verdient, setzt sich für zeitgenössische Musik und unbekanntere Werke ein; veranstaltete mit Luigi Nono und Maurizio Pollini Arbeiterkonzerte und gründete u. a. 1978 das Jugendorchester der Europäischen Union (ECYO, seit 1981 Chamber Orchestra of Europe) und 1986 das Gustav Mahler Jugend Orchester; erhielt 1994 den Ernst von Siemens Musikpreis.
Total votes: 78
Total votes: 78