wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 11. 1954, Krieg gegen französische Kolonialmacht beginnt

Algerien

Mit Bombenanschlägen und Brandstiftungen der „Front der Nationalen Befreiung“ (FLN) unter der Führung Ahmed Ben Bellas im französischen Departement Algerien beginnt der Algerienkrieg gegen die Kolonialherrschaft, der bis 1962 anhält. Am 1. 5. 1945 war es bei einer nationalistischen Demonstration zu blutigen Auseinandersetzungen gekommen, die eine von den Franzosen durchgeführte Strafaktion nach sich gezogen hatte, bei der zwischen 6000 und 8000 Algerier getötet worden waren. Das Massaker gab dem Widerstandskampf großen Auftrieb.

Total votes: 27