wissen.de
Total votes: 86
wissen.de Artikel

"Kopftypen sind komisch"

Die Schauspielerin Annette Frier über Kopfmenschen, Bauchmenschen und deren Probleme auf der Theaterbühne.

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Freude, die 16 positiven Gefühle

Freude wird oft mit Vergnügen, Glücksgefühl und Zufriedenheit in einen Topf geworfen – einige Forscher zählen außerdem noch Schadenfreude, Erleichterung, Ekstase und andere hinzu und kommen auf 16 positive Emotionen. Die Forschung, lange Zeit auf negative Empfindungen fixiert, widmet sich zunehmend auch den positiven Gefühlen. Man erkennt sie fast immer am Lächeln. Ist die Freude nur vorgetäuscht, bleiben die Ringmuskeln um das Auge schlaff. Der Emotionsforscher Paul Ekman behauptet, dass die positiven Gefühle eher in der Stimme als in der Mimik zum Ausdruck kommen.

Annette Frier ist vor allem aus TV-Serien wie "Alles außer Sex" (Pro7) und der Comedy "Schillerstraße" (Sat.1) bekannt. Daneben spielt die 31-Jährige auch viel Theater, etwa in Ibsens "Nora" oder Schnitzlers "Fräulein Else" . So war es ihr ein Leichtes, für unsere Fotos alle Grundemotionen aus dem Ärmel zu schütteln.


Sind Sie Bauch- oder Kopfmensch?

Annette Frier: Auf jeden Fall Bauchmensch. Gerade bei der Arbeit verlasse ich mich extrem darauf, was ich im ersten Moment gedacht habe. Oft spielt man etwas so, wie man es in der ersten Probe angeboten hat.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
© Die ZeitInterview: Sigrid Neudecker
Total votes: 86