wissen.de
You voted 5. Total votes: 106
wissen.de Artikel

Können Sandhügel wandern?

Wanderdünen

An den Küsten und in den Wüsten weht meist ein starker Wind. Er treibt feinen, trockenen Sand vor sich her. Wenn er diesen vor einem Hindernis ablagert, entsteht ein Hügel aus Sand, der zur Düne anwächst, die bis zu 100 Meter hoch werden kann. Wechselt die Windrichtung, ändern die Dünen ihre Form. Sie können sogar wandern (an der Ostsee bis zu 20 Meter im Jahr).

Wusstest du, dass man die Dünen mit stark wurzelnden Gräsern und Büschen befestigt, damit nicht zu viel fruchtbares Land mit Sand überlagert wird?

You voted 5. Total votes: 106