wissen.de
Total votes: 50
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2750 v. Chr., Kisch erste Hegemonialmacht in Sumer

Mesopotamien

Kisch erringt als erste Stadt unter König Mesilim die Oberherrschaft in Sumer. Er begründet die Dynastie der Könige von Kisch, die als „erste Dynastie nach der Sintflut“ gilt. Die Sage einer großen, alles zerstörenden Flut ist im christlichen Kulturbereich durch das Alte Testament dokumentiert. Weltweit erzählen insgesamt etwa 250 Berichte von einer „Sintflut“.

Total votes: 50