wissen.de
Total votes: 93
wissen.de Artikel

Kirchen und Kathedralen in Nordengland

Historische Kirchen sind ein Herzstück der englischen Nation, der englischen Landschaft und der kulturellen Identität des Landes. Von großen städtischen und staatlichen Veranstaltungen über anrührende persönliche Feierlichkeiten im kleinen Kreis – die Geschichte Englands wurde seit jeher in Tausenden von Kirchen im ganzen Land geschrieben und feierlich begangen.

Ein historisches Kirchenbauwerk spricht jedes Interessengebiet auf unterschiedliche Weise an – sei es über atemberaubende Architektur, fantastische Kirchenfenster, exquisite handwerkliche Arbeiten oder einfach nur über die inspirierende Atmosphäre eines ruhigen und friedlichen Ortes.

Im Nordosten des Landes können Sie die Kathedrale von Durham (Nordostengland) erkunden, die Bill Bryson als die „beste Kathedrale auf dem Planeten Erde” bezeichnet hat und die Teil einer UNESCO-Weltkulturerbestätte ist. Oder entdecken Sie die faszinierende Geschichte des eindrucksvollen Münsters von York.

Einige der schönsten historischen Kirchenbauten Englands, in denen keine regelmäßigen Gottesdienste mehr abgehalten werden, stehen den Besuchern weiterhin offen. Der Churches Conservation Trust hat sich zum Ziel gesetzt, diese Kirchen zu erhalten und deren Nutzung durch die allgemeine Öffentlichkeit zu fördern. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige dieser Kirchen vorstellen:


Holy Trinity Church, Goodramgate, York, Yorkshire

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Dietmar Hefendehl, wissen.de
Total votes: 93