wissen.de
Total votes: 32
DATEN DER WELTGESCHICHTE
Martin Luther King: über die Rassendiskrimini
King, M. L.: Rassendiskriminierung
Martin Luther King: Rassendiskriminierung
Sie hören den Auszug einer Ansprache Martin Luther Kings zum Thema Rassendiskriminierung (Washington, 28. August 1963). King spricht von seinem Traum, dass die Nation sich eines Tages zur wahren Bedeutung ihres Glaubensbekenntnisses erhebe und alle Menschen gleich behandle. Er träume außerdem davon, dass eines Tages schwarze und weiße Kinder wie Geschwister am Tisch der Brüderlichkeit säßen.
Total votes: 32