wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

988

Kiewer Rus

Die Christianisierung Russlands beginnt: Der Kiewer Fürst Wladimir I., der Heilige, lässt sich nach orthodoxem Ritus taufen. Kiew wird der Ausgangspunkt für die Missionierung Russlands. Byzantinische Architekten errichten in Kiew eine Muttergotteskirche, an die Wladimir den Kirchenzehnt entrichtet. 989 wird Kiew der byzantinischen Kirche angeschlossen.

Total votes: 27