wissen.de
You voted 3. Total votes: 163
wissen.de Artikel

Kaufen oder Verkaufen? - Die Grundlagen des Aktienhandels (I)

Kaufen oder verkaufen - das ist beim Aktienhandel die entscheidende Frage. Nur: Für welche Aktien soll man sich entscheiden? Welche Wertpapiere bringen in Zukunft die beste Rendite ein? Wer in Aktien investiert, sollte genau prüfen, wie viel von dieser spekulativen Geldanlage er sich leisten kann. Wenn man sich danach etwas Zeit nimmt, um ein Gefühl für die Kursentwicklung zu bekommen, und wenn man bestimmte Beurteilungskriterien bei der Auswahl berücksichtigt, dann ist man gut vorbereitet - um Gewinne zu machen und Risiken zu vermeiden.

Warum ist eine gute Depotstruktur so wichtig?
Ob zur Vermögensbildung oder Altersvorsorge: Vor der Anlage des eigenen Kapitals sollte ein Kassensturz stehen mit der genauen Auflistung der monatlichen Belastungen, von Verbindlichkeiten und Vermögenswerten. Ein ausgewogenes Wertpapierdepot besteht meist aus mehreren Formen der Geldanlage. Kurzfristige Kapitalanlagen können durch mittel- oder langfristige festverzinsliche Wertpapiere, Fondsanteile oder Aktien ergänzt werden. Spekulativ angelegtes Geld kann Gewinn bringen - oder verloren gehen. Das sollte bei der Wahl der Kapitalanlagen immer bedacht werden. Dementsprechend sollte auch bei der Aktienentscheidung auf eine Mischung gesetzt werden. Neben Aktien höchster Qualität (“Blue Chips"), können Wertpapiere mittelgroßer Unternehmen bzw. Nebenwerte (“Small Caps") eine individuell ausgewogene Depotstruktur schaffen.

Wie kann man sich auf das Aktiengeschäft vorbereiten?

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Michael Fischer, wissen.de
You voted 3. Total votes: 163