wissen.de
You voted 4. Total votes: 33
DATEN DER WELTGESCHICHTE

28. 6. 1519, Karl V. vereinigt Deutsches Reich und habsburgisches Spanien

Deutsches Reich

Der spanische König Karl I. wird als Karl V. zum deutschen Kaiser gewählt. Bestechungsgelder von Seiten der Fugger und Welser verhelfen ihm zum Triumph über den französischen König Franz I., der ebenfalls große Bestechungssummen ausgegeben hat. Franz I. wollte die Wahl Karls u. a. verhindern, da er die Umklammerung von Spanien im Süden bis zum Deutschen Reich im Osten durch das Imperium des Habsburgers befürchtet.

You voted 4. Total votes: 33