wissen.de
KALENDER
Der DDR-Gewerkschaftsdachverband FDGB soll nach einem Beschluss der Einzelgewerkschaften aufgelöst werden. Die Arbeitnehmervertretungen wollen stattdessen einen dreiköpfigen Sprecherrat wählen, der enge Beziehungen zum DGB aufbauen und das Vermögen des FDGB verteilen soll.