wissen.de
KALENDER
Der brasilianische Präsident Fernando Collor de Mello kündigt die Entlassung von 20 bis 25% aller Staatsbediensteten des Landes an, um auf diesem Weg die Staatsverschuldung im Ausland in Höhe von 116 Mrd. US-Dollar (185,6 Mrd. DM) einzuschränken.