wissen.de
KALENDER
Piech bestreitet Mitwisserschaft in VW-Affäre : VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech bestreitet eine Verwicklung in die Affäre um Lustreisen und Bordellbesuche bei Europas größtem Autobauer VW. In seiner Zeugenaussage vor dem Landgericht Braunschweig bei dem Prozess gegen Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert erklärt Piech, ihm seien keine Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei den Abrechnungen des Betriebsrats bekannt.