wissen.de
KALENDER
Der sowjetische Agrarbiologe Trofim D . Lyssenko wird als Leiter des Moskauer Instituts für Genetik der Akademie der Wissenschaften abgelöst. Lyssenko, ein Vertrauter des früheren Partei- und Staatschefs Josef W. Stalin hatte die sehr umstrittene Theorie entwickelt, dass angezüchtete Eigenschaften von Pflanzen vererbt werden können.